Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Bruce Springsteen - Born In The USA

Webradio starten

Rege Bürgerbeteiligung an Regensburger RKK/ZOB-Planung

Charivari

Wie soll das Areal zwischen der Maxstraße in Regensburg und dem Bahnhof einmal aussehen ? Und wie fügen sich das geplante Kultur- und Kongress-zentrum und der Zentrale Omnibus-Bahnhof in das Gesamtbild ein ? Darüber sollen die Regensburger noch heuer abstimmen. Und sie dürfen schon jetzt bei sogenannten „Ideenwerkstätten“ mitgestalten. Die Beteiligung ist recht gut. Etwa 700 Bürger haben bei der ersten Ideenwerkstatt im März mitgemacht. Diese Zahl haben heute die Planer bei einem Frühstück des Stadtmarketings genannt. Viele Vorschläge haben sich um das RKK, das Kultur- und Kongresszentrum gedreht. Das ist ja ein ganz heißes Eisen in Regensburg. Weil der Begriff RKK schon so strapaziert ist – fast ein Schimpfwort – will man einen anderen Begriff finden, der noch „unbelastet“ ist. Im Herbst werden alle Regensburger und alle mit Zweitwohnsitz in Regensburg – also auch Studenten – gefragt. Schon ab 16 soll man wählen können, denn die Planungen, die werden ja erst in 10 bis 15 Jahren umgesetzt sein und betreffen dadurch massiv die heutige Jugend. Beim Stadtmarketing-Frühstück heute war die Rede vom größten Bürgerbeteiligungsprozess, den es in Regensburg jemals gegeben hat. Anfang Mai gibt es noch einen zweiten Ideenwettbewerb und alle sind aufgerufen, Vorschläge zu machen.

 

Meldung vom 05.04.2017 11:35 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Innenminister Horst Seehofer beim Schierlinger Pfingstvolksfest

Der politische Frühschoppen beim Schierlinger Pfingstvolksfest fand heute unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen statt. Gastredner in diesem Jahr war Innenminister Horst Seehofer. In seiner Rede ging (…)

Weiterlesen …

Pfingstritt in Bad Kötzting im Landkreis Cham

Er ist einer der ältesten Brauchtumsveranstaltungen in Bayern und hat über 600 Jahre Tradition: Der Pfingstritt in Bad Kötzting. 900 Reiter zogen heute Morgen um acht Uhr mit dem Allerheiligsten von (…)

Weiterlesen …

"Regensburg mobil - Teil 2" startet

In der Regensburger Altstadt dreht sich Anfang Juni wieder alles um die Elektro-Mobilität. Beim zweiten Teil von „Regensburg mobil“ geht es vor allem um E-Bikes und Hybridfahrzeuge. Die Fahrzeuge sind (…)

Weiterlesen …

Polizeibilanz der Regensburger Maidult am Pfingstwochenende

Die Polizei hatte auch am Pfingstwochenende auf der Regensburger Maidult einiges zu tun. Rund um den Dultplatz kam es zu mehreren Streitereien, Körperverletzungen und Sachbeschädigungen. Eine (…)

Weiterlesen …

Starkes Unwetter über Raum Regensburg verursacht Schäden

Über dem Raum Regensburg hat am Pfingstwochenende ein schweres Unwetter gewütet und teilweise große Schäden angerichtet. In Zeitlarn wurde eine Unterführung der B15 durch den starken Regen überflutet. (…)

Weiterlesen …

Speedway Qualifikation in Abensberg im Landkreis Kelheim

Auf der Speedway-Bahn in Abensberg im Landkreis Kelheim wird heute kräftig Staub aufgewirbelt: 18 Fahrer aus 11 Nationen kämpfen ab 14 Uhr um die Qualifikation zum Speedway-Grand-Prix 2019. Für das (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Getränkemarkt in Nabburg im Landkreis Schwandorf

Ein unbekannter Einbrecher hat das Pfingstwochenende genutzt und ist in einen Getränkemarkt in Nabburg im Landkreis Schwandorf eingestiegen. Er brach laut Polizei die Eingangstüre auf und durchwühlte (…)

Weiterlesen …

Unbekannter schlägt Taxifahrer mit Schuh in Cham

Ein Taxifahrer ist von einem Unbekannten in Cham leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ließ sich der Fahrgast vergangenen Samstag kurz nach Mitternacht zu einem Anwesen fahren. Doch (…)

Weiterlesen …

Unfall auf A93 bei Bad Abbach im Landkreis Kelheim

Am Freitag Nachmittag hat es auf der A93 bei Bad Abbach im Landkreis Kelheim einen Unfall mit vier Autos gegeben. Ein 47-Jähriger übersah beim Spurwechsel den stockenden Verkehr und fuhr einer (…)

Weiterlesen …

Fußwallfahrt geht heute in Altötting zu Ende

Für die Teilnehmer der Fußwallfahrt von Regensburg nach Altötting steht heute die dritte und letzte Etappe auf dem Programm. Bereits um 3 Uhr morgens sind die Pilger im niederbayerischen Massing (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 München Richtung Nürnberg- zwischen Kreuz Neufahrn und Allershausen Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten: