Im Studio: Roland Schmuderer

Jetzt läuft: P!nk - Sober

Webradio starten

Windhose verwüstet Ortsteile von Vilseck

Feuerwehr Vilseck

Ausnahmezustand in Vilseck im Landkreis Amberg-Sulzbach: Die Stadt ist letzte Nacht von einem schweren Unwetter heimgesucht worden. Es hat eine Schneise der Verwüstung durch die Landschaft gezogen. Polizei und Feuerwehr meldeten am Morgen zahlreiche abgedeckte Häuser und beschädigte Stromleitungen. Tausende von Bäumen wurden umgeweht, viele sind auf Straßen oder Gleise gefallen. Betroffene Anwohner sprechen von einem Tornado, die Aufräumarbeiten werden Tage, wenn nicht Wochen dauern. Verletzt wurde bei dem Unwetter zum Glück niemand.

Meldung vom 10.08.2017 13:45 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schulbusunfall bei Cham endet glimpflich

Am Knoten Cham-Süd hat es heute früh einen Unfall mit einem Schulbus gegeben. Der Busfahrer hatte im Kreisverkehr einer Autofahrerin die Vorfahrt genommen, die Frau wurde beim Zusammenstoß mit dem Bus (…)

Weiterlesen …

Pfalzgrafencenter in Neunburg eröffnet

In Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf hat ein neues, topmodernes Einkaufszentrum eröffnet, das Pfalzgrafencenter. Sechs Geschäfte sind dort unter einem Dach untergebracht, darunter einer der (…)

Weiterlesen …

Stromausfälle in Saal und Rohr wegen Orkanböen

Orkanböen haben dem Stromversorger Bayernwerk mit Sitz in Regensburg heute viel Arbeit beschert. Im gesamten Freistaat sorgten umgestürzte Bäume für Stromausfälle, besonders schlimm war es in (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Wirtschaft stellt Forderungen an neue Bundesregierung

Während alle auf eine neue Bundesregierung warten, stellt die Oberpfälzer Wirtschaft schon mal Forderungen: es müsse wieder mehr Wirtschaft gewagt werden, so heute der Tenor in Regensburg. Die (…)

Weiterlesen …

Mysteriöser Leichenfund in Teugn - Frau lag tot in Graben

Eine Spaziergängerin hat gestern mit ihrer Tochter bei Teugn im Landkreis Kelheim eine Frauenleiche gefunden. Die Tote lag im Graben neben einem Feldweg. Sie war nach Charivari-Informationen nur mit (…)

Weiterlesen …

Polizisten angegriffen: Prozess gegen Randalierer am Regensburger Amtsgericht

Im Juni haben Polizisten in Obertraubling einen Randalierer kampfunfähig schießen müssen, er hatte sie mit Steinen und einem Messer bedroht. Heute steht der 21-Jährige in Regensburg vor dem (…)

Weiterlesen …

Integrationslotsen für Landkreise Cham und Kelheim

Die Landkreise Cham und Kelheim bekommen jeweils 60.000 Euro vom Bayerischen Sozialministerium. Mit dem Geld sollen sie sogenannte Integrations-Lotsen einstellen. Sie kümmern sich darum, dass (…)

Weiterlesen …

Landkreis Regensburg: Flutpolder sind noch nicht beschlossene Sache

Die umstrittenen Flut-Polder im östlichen Landkreis Regensburg sind noch keine beschlossene Sache. Erst muss eine Kosten/Nutzen-Analyse vorliegen, betonte jetzt die CSU-Landtagsabgeordnete Sylvia (…)

Weiterlesen …

Eschenbach: Glätteunfall mit Sommerreifen

Sommerreifen am Auto sind einem jungen Mann in der Oberpfalz zum Verhängnis geworden. Der 20jährige US Soldat ist gestern Abend bei Eschenbach mit seinem Wagen auf glatter Straße ins Schleudern (…)

Weiterlesen …

Bezirksumlage Oberpfalz wird gesenkt

Der Bezirk Oberpfalz will heute eine Senkung der Bezirksumlage auf 18,2 Prozent beschließen. Diese Umlage müssen die sieben Landkreise und drei kreisfreien Städte an den Bezirk abführen. Er finanziert (…)

Weiterlesen …

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Hof- zwischen Pechbrunn und Marktredwitz-Süd Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

B 85: Roding Richtung Schwandorf auf Höhe Bruck

Webradio starten: